Als Carl Fischer sein Bekleidungsgeschäft gründete konnte er nicht wissen, das heute Mode aus der ganzen Welt von der 4. Generation in internationalem Flair präsentiert wird. Eine Erfolgsgeschichte über so eine lange Zeit verdankt man in erster Linie der Tatsache, dass es dem Unternehmen gelang, sich immer wieder zu erneuern. Früh Ende der Siebziger Jahre dann der Einstieg in die Welt der internationalen Designer aus Mailand und Paris. Das gehobene Luxus Prét-a-Porter machte Fischer zum Weltstadt-Modehaus und das Trading-up zur eigenen Marke. Von Anfang an, war das Besondere in der Mode zu entdecken eine Art Verpflichtung für das Modehaus Fischer. Denn schon nach der Auffassung des Gründers Carl Fischer war Mode nie etwas Gewöhnliches – auch nicht die Mode, die man im Alltag trägt – sondern immer ein Bekenntnis zu einem besonderen Stil und Lebensgefühl. Geblieben ist aber das persönliche Gespür und der Sinn der Familien Fi-scher, eine besondere, sehr persönliche Atmosphäre zu schaffen, in der Frauen und Männer sich wohl fühlen und mit großer Lust an Mode sich selbst immer wieder neu entdecken. Eine Erfolgsgeschichte, die wir gern mit Ihnen feiern und fortsetzen möchten, denn Sie sind die Motivation seit 130 Jahren.

 

Das Wichtigste bei Fischer sind die Menschen. In 130 Jahren ist viel passiert, alles hat sich gewandelt und jede Generation steht vor neuen Herausfor-derungen. Warum das gelingt? Ein Geheimnis unseres Erfolges ist die Kraft der Familie und das wir nicht kurzfristig denken. Angenehme Bodenständigkeit mit Weltläufigeit zu vereinigen ist für uns der Schlüssel, der weitergegeben wird. Wer langfristig denkt, setzt das Fundament um die Ideen der Kinder und Enkelkinder erblühen zu lassen.

 

Renate und Peter Fischer setzten das um, worauf Petra und Oliver Fischer heute ihr Sortiment aus aller Welt aufbauen. Egal ob angesagter Designer, italienische Lässigkeit, französisches Savoir-faire oder Spezialisten und Nischenlabel. Trends entstehen nicht einfach, sondern werden von besonderen Nasen entdeckt. Die Fischers haben Ihre über Generationen kultiviert und ihren Geschmack verfeinert. Emma, Jonathan und Ludwig Fischer als Enkel haben das bereits in die Wiege gelegt bekommen und haben jetzt schon riesig Spaß an der Mode. 130 Jahre Geschichte, die auf eine spannende Fortsetzung in der Zukunft baut.